Letztes Feedback

Meta





 

Fruehling?!

Die Ueberschrift beschreibt treffend die letzte Woche hier. So langsam aber sicher setzt sich schoenes und vor allem waermeres Wetter durch Das ist so schoen. Anfang letzter Woche war es zwar erst noch sehr kalt und truebe, aber mit jedem weiteren Tag wurde es schoener. Die gesamte letzte Woche habe ich in der Schule mit Malern verbracht. Es war mal wieder Projektwoche und die Klassen 4-6 wollten ihren Aufenthaltsbereich verschoenern. Da habe ich dann zum ersten Mal Waende angestrichen :D Das war spassig, aber auch anstrengend und man musste natuerlich vorher alles genau abkleben. Und da ich nie eine ganze Wand anmalen musste, sondern ein grosses Rechteck, musste ich es vorher auch noch exakt und gerade ausmessen Hier bei den Lehrern in Daenemark ist gerade Alarmstufe rot. Die Kommunen koennen sich mit dem Lehrerverband nicht ueber neue Arbeitszeiten einigen. Die Lehrer sollen mehr arbeiten und weniger Zeit fuer Unterrichtsvorbereitung haben, was irgendwie sehr bescheuert ist und verstaendlicherweise ist der Lehrerverband dagegen. Jetzt droht den Lehrern ab April ein sogenanntes Logout. Das bedeutet, die Kommunen verbieten den Lehrern in die Schule zu gehen und sie bekommen auch kein Geld mehr. So will man Druck auf die Politik ausueben, damit die sich einschaltet und eine Entscheidung (natuerlich zugunsten der Kommunen) trifft. Bisher ist es also nicht sicher, ob ich nach den Ferien noch was zu tun habe, bzw ich die einzige bin, die in der Schule auf die ganzen Kinder aufpasst :D So ganz blicke ich bei der Diskussion zwar auch nicht durch, aber in Deutschland waere sowas nicht moeglich... Mal sehen, was dabei herauskommt. Am Donnerstag hatte ich meinen Sprachtest fuer Modul 3. Das war nicht so schwer. Zuerst sollte man eine Anzeige schreiben, dass man eine neue Wohnung sucht und danach einen Antwortbrief an eine Freundin schreiben, die etwas ueber einen Einbruch wissen wollte. Das war der schriftliche Teil. Danach kam das Lesen. Das waren vier Aufgaben, in denen man u.a. einen Text schnell nach Informationen durchsuchen sollte, Woerter und passende Saetze in einen Text einsetzen musste und schliessliche Aussagen zu einzelnen Textauszuegen zuordnen musste. Ich weiss zwar noch nicht, ob ich bestanden habe, aber ich hoffe doch mal Am Samstag stand ein Ausflug an die Westkueste auf dem Programm. Ich wollte so gerne Bernstein suchen und so sind wir zu viert (Mary, Roisin aus Irland und Christiane, eine neue Assistentin aus Deutschland, die 30km ausserhalb von Odense wohnt) in meinem kleinen Ka an die Kueste gefahren, an eine Stelle, wo man angeblich gute Chancen auf Bernstein hat. Ich hatte leider mal wieder kein Glueck, trotz eines einstuendigen Strandspazierganges... Aber schoen war es dort trotzdem. Wir sind auf einem Leuchturm gewesen und hatten eine wunderschoene Aussicht ueber den Strand, das Meer und den Ort Blåvand. Danach sind wir die Touristenstrasse auf- und abgebummelt und haben uns in den Geschaeften umgesehen, sowie eine kleine Kaffeepause gemacht. Leider war das Wetter an diesem Tag nicht ganz so schoen. Sonntag bin ich kurzfristig beim Fyns Etappemarathon mitgelaufen. Da wird die Marathonstrecke in 5 Teile aufgeteilt und jeden Monat findet eine Etappe statt. Freunde eines Lauffreundes, die sich angemeldet hatten, konnten bei dieser Etappe nicht und so haben wir die Plaetze eingenommen. Der Lauf war in einem Ort 30km ausserhalb Odenses, direkt am Meer. Es ging durch den alten Stadtkern, am Hafen entlang und einen Teil am Strand entlang. Einige kleine Huegel waren auch zu bewaeltigen. Insgesamt war der Kurs recht anstrengend. Ich bin die 8,195 km in 33:50 gelaufen. Bis zum letzten Km war ich sogar dritte, aber wie immer wurde ich zuletzt noch ueberholt und habe den dritten Platz und somit einen 200 DKK (ca. 30 Euro) Gutschein verpasst. Das war echt aergerlich, auch wenn der Kurs wirklich schoen war. Und das Wetter auch. Zur Belohnung habe ich mich am Nachmittag mit Roisin und Mary zum Eisessen und Parkspaziergang getroffen. So konnten wir die erste Fruehlingswaerme so richtig geniessen. Jetzt habe ich wieder dreimal Wahlfach in der Schule und wieder einiges zu tun. Gut, dass ich bald schon wieder frei hab. Auch wenn ich mich jetzt mitten in der Bewerbungsphase fuers Ref befinde. Niedersachsen ist schon raus. Dann kommt Schleswig Holstein und schliesslich noch NRW. Mal sehen, wofuer ich mich schliesslich entscheide. Fotos kommen in den naechsten Tagen! Bis dahin, viel Spass beim lesen!

5.3.13 10:41

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen